Kleinanzeigen partnersuche Ingolstadt

Das ist eben unsere Art und die ist beeindruckend, damit haben wir Erfolg.“ Spahic: Der Eisenschädel aus Bosnien steckte alles, was er auch an körperlicher Härte zu spüren bekam, weg.Häufig im Mittelpunkt des Geschehens und immer mit offenem Visier – auch, wenn ein paar Wackler dabei waren.Trotz des Treffers verlor der HSV aber den Faden, „weil wir uns das Spiel von Ingolstadt haben aufzwingen lassen“, so Labbadia.

Note 3,5 Mit Spiel, Spaß und Freude hatte das nun wirklich nicht viel zu tun, was die 50675 Zuschauer im Volkspark geboten bekommen haben.

Es war ein zäher Kampf-Kick mit etlichen Unterbrechungen, „ein Schweinespiel“, mit dem man aber gerechnet habe, so Trainer Bruno Labbadia.

Lewis Holtby ließ nach dem Abpfiff so richtig Dampf ab: „Die sind nur am Fallen, Labern und Herumblöken.

Das ist eine ekelhafte Mannschaft.“ Und auch Gojko Kacar ätzte gegen die unorthodoxe Spielweise des Aufsteigers: „Die sind die ganze Zeit gefallen und haben geschrien.

Sein Team hatte tatsächlich enorme Probleme mit der robusten Gangart des Aufsteigers. Artjoms Rudnevs, Nicolai Müller und letztlich Aaron Hunt spielten Josip Drmic im Sechzehner herrlich frei.

Zuletzt bearbeitet 20-Apr-2016 09:02